BLANKETT VOM HUHN MIT BÄRLAUCH UND FRÜHLINGSGEMÜSE

für 4 Personen

1 Suppenhuhn (ca. 2 kg; am Vortag vorgekocht und ausgelöst)

1 Liter Geflügelbrühe

1 Gemüsezwiebel

2 EL Butter

100 ml Weißwein

3 EL Mehl

250 g Spargel grün

500 g Spargel weiß

250 g Erbsen frisch

250 g Champignons

2 EL Rapsöl

300 ml Sahne

200 g Bärlauch frisch

Salz

Pfeffer

Zubereitung:

  1.  die Zwiebel schälen und fein würfeln; in einem breiten Topf die Butter zerlassen und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen; mit dem Mehl bestäuben und mit einem Schneebesen gut rühren; das Ganze mit dem Weißwein ablöschen und immer weiter rühren, bis das Mehl schön auskleistert; nach und nach die Geflügelbrühe angießen, dabei weiterrühren; das Ganze leicht vor sich hinköcheln lassen

  2. nebenbei in einem kleinen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Erbsen darin kurz blanchieren, anschließend unter kaltem Wasser abschrecken

  3. den weißen Spargel ganz und den grünen Spargel im unteren Drittel schälen und beides auf dünne Scheiben schneiden; die Champignons vierteln; alles zusammen in einer Pfanne mit Öl schön anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen

  4. die Sahne zur Sauce geben; den Bärlauch grob schneiden, ebenfalls hinzugeben und das Ganze mit einem Stabmixer fein pürieren, noch einmal aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken; (nach Belieben noch mit etwas angerührter Stärke abbinden wenn die Sauce zu dünn sein sollte)

  5. das Hühnerfleisch auf kleine Stücke schneiden und in die Sauce geben, das Gemüse ebenfalls hineingeben.


Als Sättigungsbeilage eignet sich ganz klassisch und hervorragend Reis.

Das Spargel-Pilz-Gemüse kann natürlich auch frisch gebraten aus der Pfanne auf dem Blankett angerichtet  und serviert werden. In diesem Fall nur die Erbsen in die Sauce geben.

 

ANDREA HARTMANN | MIETKÖCHIN

+49 (0) 173 6191910

Buchholzstraße 4
51469 Bergisch Gladbach

©2020 Andrea Hartmann